53a1764fc2e6cb0d0ecbc31e_Foto-1.jpg

Zinssätze

Die Zinssatz Abteilung ist bereits seit mehr als 160 Jahren tätig und ist der älteste und größte unabhängige Broker in den Benelux-Ländern. Sie hat eine sehr starke Marktstellung in Europa, einschließlich Mittel- und Osteuropa. Das Netzwerk bietet eine globale Reichweite.

AFS Interest hat eine breite und weit verbreitete Kundenbasis mit (privaten) Bankinstituten, Zentralbanken, (Bau-) Genossenschaften, mittleren und großen Unternehmen, Versicherungsunternehmen, multinationalen Unternehmen, Pensionsfonds, Versorgungsunternehmen und verschiedenen (lokalen und halb-) staatlichen Stellen. Insbesondere sind wir stolz darauf, für sieben Finanzministerien in Europa tätig zu sein. Diese einzigartige Mischung aus Kunden bietet uns die Möglichkeit, Sie bei neuen oder weniger bekannten Gegenparteien einzuführen und Ihre Handelsoptionen zu erweitern und Ihr ​​Risikoprofil zu verbessern.

Die erfahrenen und qualifizierten Mitarbeiter bieten unserer breiten Palette an Kunden solide Lösungen für alle möglichen Anliegen bezüglich Zahlungsmitteln und Fragen des Risikomanagements. Darüber hinaus hat sich das Team auf die Beratung bei Arbitrage von Preisvorteilen spezialisiert. Die Präsenz vor Ort von AFS in drei verschiedenen Währungsräumen (Amsterdam, London, Zürich) hilft uns, in engem Kontakt mit unseren Kunden zu bleiben.

Für Wertpapiere, wie CDs und CPs, MTN und T-Bills, bietet AFS Kunden die Möglichkeit des blinden Handels als direkte Gegenpartei. Abwicklung und Clearing werden von ICBC und der ABN AMRO Bank abgewickelt.

Produkte und Märkte:

  • Arbitrage
  • Certificates of Deposits (CD) & Commercial Paper (CP)
  • Einlagen Non-Banking
  • Interbank-Einlagen
  • Devisenswap
  • Zinssätze Derivate
  • Treasury Bills (T-Bills)
  • Medium Term Notes (MTN)
  • Privatkredite im (semi-) staatlichen & öffentlichen Sektor
  • Rückkaufvereinbarungen

 

Klicken Sie hier für Zinsabwicklungsinstruktionen.