Zinssätze

Die Abteilung Interest Rates besteht seit mehr als 165 Jahren und ist der älteste und größte unabhängige Broker in den Benelux-Ländern. Sie nimmt in Europa, einschließlich Mittel- und Osteuropa, eine äußerst starke Marktposition ein. Das Netzwerk bietet eine globale Reichweite.

AFS Interest verfügt über einen großen und breit gefächerten Kundenstamm von (privaten) Bankinstituten, Zentralbanken,    (Wohnungsbau-)Genossenschaften, mittleren und großen Unternehmen, Versicherungsgesellschaften, multinationalen Unternehmen, Pensionsfonds, Versorgungsunternehmen und verschiedenen (lokalen und halbstaatlichen) Behörden. Wir sind besonders stolz darauf, mehr als 10 Finanzministerien in Europa zu betreuen. Dieser einzigartige Kundenmix bietet uns die Möglichkeit, Ihnen neue oder weniger bekannte Kontrahenten vorzustellen und so Ihre Handelsoptionen zu erweitern und Ihr Risikoprofil zu verbessern.

Die erfahrenen und qualifizierten Mitarbeiter bieten unserem breiten Kundenkreis solide Lösungen für alle möglichen Fragen des Cash- und Risk-Managements. Darüber hinaus ist das Team auf die Beratung bei Arbitrage zur Nutzung von Preisvorteilen spezialisiert. Die lokale Präsenz von AFS in drei verschiedenen Währungszonen (Amsterdam, London, Zürich) hilft uns, mit unseren Kunden in engem Kontakt zu bleiben.

Unsere Instrumente, Märkte und Dienstleistungen:

Bei Wertpapieren wie CD & CP, MTN und T-Bills bietet AFS seinen Kunden die Möglichkeit des so genannten blinden Handels an und fungiert dabei als direkter Kontrahent. Abwicklung und Clearing erfolgen über die ICBC und ABN AMRO Bank.

 


Für weitere Informationen über die Abteilung Interest Rates erreichen Sie uns unter:

Amsterdam
T: +31(0)20-5220220
F: +31(0)20-5707299
Interest@afsgroup.nl

Zürich
T: +41 (0)44 289 40 10
info@afszurich.com